Gräser
im Herbst

Fährst du auch so gerne mit den Fingern durch deine Löwenmähne am Kopf? Sollte sich die eigene Haarpracht lichten, kannst du für Ersatz sorgen: Lege dir einen dichten Gräsergarten mit kräftigem Wuchs zu, streiche mit der offenen Hand durch die wogenden Ziergräser und deine Nackenhaare werden sich aufrichten.

für Gräserliebhaber

Die Menge machts

Ein Grashalm kommt selten allein. Diese Weisheit kennst du sicher vom Rasenmähen. Ziergräser sind aber viel pflegeleichter und bieten eine willkommene ordentliche Abwechslung im Garten, die auch im Winter entzückt.

 

Ziergräser im Topf kannst du direkt hier mitnehmen

Erde, Dünger und Pflegemittel findest du am Marktplatz

Zurück zur Schatzkarte