Schattenblüher
im Herbst

Du kennst bestimmt diese schattigen, oft waldnahen Bereiche, in denen keine Pflanze so richtig Fuß fassen möchte? Hier ist der perfekte Ort für Schattenblüher, sogenannte Moorbeetpflanzen wie Rhododendren, Azaleen und Heidelbeeren. Auch romantische Hortensien bringen großzügig Farbe in dunkle Ecken.

für Schattengärtner

für Geschenkideen: Hortensien

für Blumenfreunde

Gestalten mit Hortensien

Ob traditionelle Bauernhortensien, Kletterhortensien oder blumige Tellerhortensien - jede belegt schwierige Standorte. Sie blühen meist von Juni bis in den September hinein. Sogar im Winter wirken sie wie ein gekonnt inszeniertes Stillleben im Garten. Auch als Tischschmuck erobern sie derzeit die Hochzeitstafeln. 

 

Direkt hier mitnehmen kannst du Rhododendren, Hortensien und Moorbeetpflanzen.

Morrbeeterde, Pflegemittel und Dünger zum Mitnehmen findest du am Marktplatz

Zurück zur Schatzkarte