Wildsträucher
im Herbst

Nicht nur das Eichhörnchen knackt gerne Haselnüsse vom gleichnamigen Wildstrauch. Auch zahlreiche Vogelarten, Falter und andere Insekten haben sich auf Holunder, Vogelbeere, Schneeball, Hartriegel, Weißdorn, Sanddorn, Weide, Kornelkirsche, Mispel oder Wacholder spezialisiert. Beim Anlegen eines Waldgartens wäre es schade auf diese guten alten Bekannten zu verzichten.

für Entdecker: Lebensraum erkunden

für Waldwesen: eintauchen

für Naturschützer

green activities: Kostbar, Baumpflanzung

Mehr beim nächsten Impulstag

Entdecke seltene Vogelarten

Wie du vielleicht schon bemerkt hast, finden sich in unserem Waldgarten mehrere Nistkästen, Vogelnester und andere sonderbare Behausungen. Je nach Wetter beobachten wir die bunte Vogelschar im Blätterdach und in den raschelnden Wildsträuchern. Fern sehen kann so schön sein.

 

Wildsträucher im Topf zum Mitnehmen findest du im Blütenmmeer

Wildbaumarten findest du in der Schattenallee

Zurück zur Schatzkarte